Jahresplanung 2016

8. März 2016 von · Kommentar abgeben
Abgelegt unter: Allgemein 

Jahresplanung 2016

Verkehrspolitik

15. Oktober 2015 von · Kommentar abgeben
Abgelegt unter: Allgemein 

Liebe Eltern ab heute ist unsere Verkehrspolitik für euch einsehbar.

Liebe Grüße euer Kindergartenteam

Verkehrspoltik

Neue Zeitungsartikel

13. Februar 2015 von · Kommentar abgeben
Abgelegt unter: Allgemein 

Liebe Eltern,

unter Downloads findet ihr neue Artikel über den Kindergarten.

 

Gruß euer Kindergartenteam

INFO: Elternbeiträge / forældrebetaling 2015

16. November 2014 von · Kommentar abgeben
Abgelegt unter: Allgemein 

Elterninformation

Elternbrief und Monatsplan

26. September 2014 von · Kommentar abgeben
Abgelegt unter: Allgemein 

Monatsplan Mai 2016

Elternbrief Mai 2016

Willkommensbrief

10. Juli 2014 von · Kommentar abgeben
Abgelegt unter: Allgemein 

Liebe Eltern,

unter Downloads im Menü oben könnt Ihr den Willkommensbrief herunterladen :)

 

Freundliche Grüsse

Euer Kindergarten

Ein paar Bitten an die Eltern

20. Januar 2014 von · Kommentar abgeben
Abgelegt unter: Allgemein 

Liebe Eltern!

 

Ihr könnt euren Kindern und uns helfen, indem ihr:

 

  • Unfällen vorbeugt und den Kindern keine Fingerringe, Ohrringe, Armbänder, Kapuzenpullover und Schnüre in den Jacken anzieht

  • Alle Schuhe  beim Abholen des Kindes ins Regal stellt

  • da, wo es möglich ist, Namen in die Kleidung schreibt

Und noch eine  Bitte: Wenn ihr die Kinder morgens später bringt und die Tür zum Gruppenraum geschlossen ist, wartet bitte, bis der Morgenkreis beendet ist.

 

Vielen Dank

 

Euer Kindergarten

Kleinkindergruppe

31. Oktober 2013 von · Kommentar abgeben
Abgelegt unter: Allgemein 

Liebe Eltern und liebe Leser unserer Homepage :)

Demnächst werdet ihr auf unserer Seite Information über unsere Kleinkindergruppe finden.

 

Viele Grüsse

Euer Kindergarten

Familienberaterin Anika Skøtt

7. Juli 2013 von · Kommentar abgeben
Abgelegt unter: Allgemein 

Hier könnt Ihr eine Artikel über die Neue Familieberaterin lesen:

Familienberaterin Anika Skøtt Der Nordschleswiger 8. Juni 2013

 

Euer Kindergarten

50 Jahre Deutscher Kindergarten Pattburg

13. August 2013 von · Kommentar abgeben
Abgelegt unter: Allgemein 

 

1964 –  2014

 

 50 Jahre Deutscher Kindergarten Pattburg

 

1961 wurde auf Drängen einiger Eltern und mit Hilfe des damaligen Vorsitzenden des Pattburger Schulvereins Hans Sievert, Valdemarstoft, ein Antrag beim Bauer Stadtrat auf die Gründung eines deutschen Kindergartens gestellt.

 

Am 11. Februar 1964 war es dann soweit! Im Gemeinschaftsraum der Schule wurde der 15. Deutsche Kindergarten Nordschleswigs unter der Leitung von Tante Grethe(Margrethe Andresen, verst. 2010, aus Rinkenis) eröffnet.

 

10 Kinder besuchten zunächst den Kindergarten. Diese Zahl wuchs schnell und der Lärm wurde lauter.

 

So ging es nicht weiter! Eine Lösung musste her. 1967 wurde unter Mithilfe der Eltern ein Pavillon erstellt, der die (nun 24) Kinder beherbergte.

 

Tante Grethe siedelte mit den Kindern und einer Helferin um. Aber nicht zu weit weg. Der Pavillon und damit der Kindergarten lehnte sich an die Schule an.

 

Schon 1972 wurde ein Kindergartenneubau beantragt.  1975 am 11. Juni wurde das heutige Kindergartengebäude eingeweiht und der Kindergarten bewegte sich räumlich um ein paar Meter von der Schule weg. Die gute Nachbarschaft aber blieb bis zum heutigen Tag.

 

In diesem Gebäude konnten dann bis zu 40 Kinder betreut werden.

 

Aber auch hier wurde es bald zu eng. Seit 1992 wurden nach dem Unterricht auch Schulkinder betreut. War es zu dem Zeitpunkt nur eine „Handvoll“, sind es heute 40 Schulkinder, die von uns betreut werden.

 

Viele Eltern und Kinder machten schon sehr bald von dem Angebot Gebrauch und der Platz reichte mal wieder nicht. Ein Anbau musste her. 1996 konnten 80 qm eingeweiht werden. Für 19 Kinder war Platz geschaffen.

 

Nun hatten wir ein paar Jahre „Ruhe“. Bis es hieß, dass der Kindergarten Pattburg auch Kleinkinder aufnehmen soll. 2011 machten die Kindergartenkinder Platz, drängten sich für ein Jahr in einem Gruppenraum, bis die Kinder die Kinder der Schulfreizeitordnung in neu renovierte Räume der Schule zogen.

 

Ja, und so wiederholt sich fast der Anfang der Geschichte.

 

Nachdem wir 1967 die Schule verlassen hatten, sind wir 45 Jahre später im Jahr 2012 wieder eingezogen.

 

Und wer weiß, was die Zukunft bringt